So ist IGOR e.V. entstanden

Gründer des Vereins ist
Peter R. Dommel.

christliche Zauberkünstler

Gründer des Vereins ist Peter R. Dommel.

Nach Beendigung seines Missionsdienstes als Bibelübersetzer bei dem Volk der Kaure in Indonesien im Jahre 1998 hat Peter R. Dommel in Deutschland begonnen, Zaubervorstellungen mit evangelistischen Aussagen zu geben.

Diese Methode der Evangelisation, christliche Zauberkunst, hatte er Anfang der 90er Jahre in den USA kennen gelernt, wo sie unter dem Namen "Gospel Magic" bekannt ist.

Heute ist aus den bescheidenen Anfängen ein weltweiter Dienst geworden mit Einsätzen in verschiedenen Ländern Europas und in Übersee.
Mehrere Radio- und Fernsehauftritte sowie Interviews und Beiträge in verschiedenen Zeitschriften haben zum Bekanntheitsgrad von Peter R. Dommel beigetragen.

IGOR e.V. ist im Jahre 2005 gegründet worden, nachdem Peter in den Jahren vorher bei zwei etablierten Missionswerken gearbeitet hatte. Nach der Trennung von diesen Werken hat Peter nun "einen dritten Brunnen gegraben".

IGOR e.V. möchte durch Verkündigung und schwerpunktmäßig durch christliche Zauberkunst das Evangelium verbreiten und Menschen zu einer persönlichen Beziehung zu Jesus Christus einladen.

Seit dem Tod von Peter R. Dommel im Mai 2016 wird der Verein und das Werk von seiner Frau Gudrun fortgeführt.

Isaak zog weiter und ließ zum dritten Mal einen Brunnen ausheben. Diesmal gab es keinen Streit. "Jetzt können wir uns ungehindert ausbreiten, denn der Herr hat uns genügend Raum gegeben", sagte er. Deshalb nannte er den Brunnen Rehoboth.

(was so viel wie "freier Raum" bedeutet). 1. Mose 26:22


Christliche Zauberkünstler freuen sich über Ihre Unterstützung !
Einfach eine
Email senden.

Oder rufen Sie an:
(für Anruf auf Nummer klicken)
Telefon 05373-981621

Impressum

Datenschutzbestimmungen


© 2019 IGOR e.V.